bluechip stellt neue Cloud Services vor

Als großes Highlight präsentierte bluechip auf der Hausmesse „bluechip LIVE“ am 25.05.2016 erstmals die einzigartigen bluechip Cloud Services, ein besonders für Fachhandelspartner und Systemhäuser zugeschnittenes Portfolio an Cloud Computing Diensten, die sich dank eines intuitiven und einfach zu bedienenden Kundencenters und Administrationsportals ohne große Aufwendungen in das Fachhandelsgeschäft integrieren lassen. Die bluechip Cloud Services werden in einem deutschen Rechenzentrum auf komplett redundanter bluechip Hardware bereitgestellt, wodurch sowohl Datenschutzaspekte als auch hohe Ausfallsicherheiten gewahrt werden. Ab dem 01.09.2016 will bluechip zudem seinen Cloud Partnern dank eines optionalen OEM-Angebots schnell und unkompliziert die Einbindung der Portale unter eigenem Namen in eigene Webseiten ermöglichen.

„Ich freue mich sehr, dass wir auf der bluechip LIVE 2016 im Porsche Werk in Leipzig unseren Partnern die bluechip Cloud Services vorstellen und unsere Portale live vorführen konnten. Zudem möchten wir interessierte Partner zu einem kostenfreien, zweimonatigen Test einladen, denn für uns ist es wichtig, unsere Cloud Services nicht nur für, sondern auch mit dem deutschen Fachhandel gemeinsam für die Zukunft weiterzuentwickeln. Die Anzahl an Partnern, die an dem Test teilnehmen können, ist stark limitiert, deshalb lohnt es sich als Erster dabei zu sein!“ sagt Bogdan Kruszewski, Business Development Manager und Projektleiter Cloud Services bei der bluechip Computer AG.

Dabei ist bluechip dem BTO-Prinzip der Eigenmarkenprodukte auch im Bereich Cloud treu geblieben. Die bluechip Cloud Services, wie z.B. Hosted Exchange, Virtual Private Cloud und Cloud Storage, lassen sich durch den Partner im Kundencenter sehr einfach selbst konfigurieren, je nach Bedarf und Anforderungen der Anwender.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.